Seminare und Angebote

Als ich im Jahre 2002 mit meiner freiberuflichen Tätigkeit begonnen habe, konnte ich mir nicht richtig vorstellen, dass mir das auf Dauer Spaß machen würde. Mein Verantwortungsgefühl gegenüber Menschen mit Behinderung hat mich dazu bewogen diesen Schritt trotzdem zu wagen. Ihnen war und ist es wichtig, dass die Unterstütze Kommunikative Kinesiologie, UKK, an Bekanntheitsgrad und Akzeptanz gewinnt. Umso mehr freue ich mich heute, dass meine Begeisterung für die Möglichkeiten von UKK und der Kinesiologie noch gewachsen ist!

Ich finde es wunderbar diese Begeisterung als Dozentin an andere weitergeben zu dürfen.

Die wunderschönen, intensiven Begegnungen bei der kinesiologischen Einzelberatung und beim Coaching für Menschen mit Handikap sind für mich sehr wertvoll.

Zusammenfassend kann ich sagen: „Kinesiologie gewährt für mich tatsächlich einen Blick hinter Mauern die am Anfang oft unüberwindlich erscheinen.”

Dozententätigkeit

Für alle Seminare gilt der Berufskodex des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.

Oft werde ich von Institutionen und Einrichtungen engagiert um dort Kinesiologie-Fortbildungen abzuhalten. Wenn das auch etwas für Sie wäre, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

Öffentliche Termine und die genaue Beschreibung meiner Seminare finden Sie im Untermenü.